Soziales Engagement

Arwo Stiftung


 

Die arwo Stiftung ist eine Institution für Menschen mit kognitiver und/oder mehrfacher Beeinträchtigung. Das Angebot an Wohn- wie Arbeitsplätzen deckt vielseitige Bedürfnisse ab. Von Menschen mit leichterer Beeinträchtigung bis Menschen, welche Tag und Nacht intensiv begleitet werden müssen, finden in der arwo Stiftung ihren Platz.

Die geschützten Werkstätten waren während Jahrzehnten auf die industrielle Auftragsfertigung ausgerichtet. Doch die wirtschaftlichen Veränderungen haben vor ihren Toren nicht halt gemacht. Die Aufträge der Industrie wandern zunehmend ins Ausland ab oder werden durch neue Maschinen automatisiert. Diesen neuen Anforderungen muss sich die arwo Stiftung stellen, wenn sie für Menschen mit Beeinträchtigung auch in Zukunft qualitativ stimmige und sinnvolle Arbeitsplätze anbieten wollen. So hat sie vor einigen Jahren entschlossen, einen Versuch mit der Herstellung von Lebensmittel-Eigenprodukten im Premium-Segment zu wagen. Dieser Versuch ist inzwischen zum festen Angebot in einer neuen, modernen Produktionsstätte mit geschützten Arbeitsplätzen geworden.